SBK Soziale Betriebe Kärnten GmbH - Impulse

Durchlaßstr 44
9020 Klagenfurt am Wörthersee

Telefon +43 (0)463 569 231 00

%6F%66%66%69%63%65%40%73%62%6B%2E%6F%72%2E%61%74

Öffnungszeiten

Mo–Do: 08:00 - 12.00 Uhr
               12:30 - 17:00 Uhr
Fr:           08.00 - 12.00 Uhr

map

top

Soziale Integration durch wirtschaftliche Leistung
Als soziales Integrationsunternehmen eröffnen wir langzeitarbeitslosen Personen neue Perspektiven am Arbeitsmarkt – durch qualitätsvolle und existenzsichernde Beschäftigung, verbunden mit persönlicher Beratung und Unterstützung bei der Arbeitsuche.

Als wirtschaftlich geführtes Dienstleistungsunternehmen, das sich im Wettbewerb bewähren muss, stehen wir für Kundenzufriedenheit, Qualitätsarbeit und ökonomische Effizienz.
Unser Eigentümer – der Verein Impulse – und das Unternehmen in seiner Gesamtheit sind der Gemeinnützigkeit verpflichtet.

Die wirtschaftliche Basis für unsere sozialintegrativen Aufgaben besteht in Dienst- und Serviceleistungen für Sporthäuser in ganz Kärnten: Fahrradmontagen, Fahrradreparaturen, Schi- und Snowboardservice. Regional bieten wir einen Fahrradverleih für Tourismusbetriebe und Gäste an. Mit unternehmerischem Denken und Handeln sichern wir den wirtschaftlichen Erfolg.

Unsere sozialintegrativen und unsere wirtschaftlichen Aufgaben ergänzen und fördern einander: Unsere MitarbeiterInnen erbringen während ihres Dienstverhältnisses bei uns Leistungen, die notwendig sind und am Markt nachgefragt werden. Sie haben damit Anteil an persönlich sinnstiftenden und gesellschaftlich anerkannten Arbeitsprozessen und sie tragen zum wirtschaftlichen Erfolg unseres Unternehmens bei.

Wir setzen uns für Menschen ein und wir erbringen unsere Leistungen unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität und Herkunft, wobei wir besonders auf gendergerechtes Vorgehen achten.

Potenziale aktivieren
Durch individuell abgestimmte Anforderungen und gezielte Unterstützung stärken wir die persönlichen, sozialen und fachlichen Kompetenzen unserer MitarbeiterInnen in zweierlei Hinsicht:
• Im Arbeitsprozess geht es um das Einsetzen und Steigern der fachbezogenen Lern- und Leistungsfähigkeit und um die Weiterentwicklung von fachübergreifenden Schlüsselkompetenzen.
• Der parallel verlaufende Beratungsprozess, ergänzt durch aktive Unterstützung bei der Arbeitsuche, dient primär der Stärkung der Person und ihrer Selbstaktivierungskräfte für eine zielgerichtete Gestaltung der eigenen beruflichen Zukunft.

Verantwortung übernehmen
Unseren Auftraggebern und unseren KundInnen gegenüber fühlen wir uns ebenso verpflichtet wie der Entwicklung der beruflichen Perspektiven unserer MitarbeiterInnen.
• Wir sind verlässliche Partner für unsere Auftraggeber, das Arbeitsmarktservice und das Land Kärnten. Arbeitsmarktpolitisch bedingten Erfordernissen begegnen wir initiativ und lösungsorientiert. Mit unserem Engagement und unserer wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit tragen wir erheblich zur Finanzierung unseres arbeitsmarktpolitischen Auftrags bei.
• Gleichermaßen verlässliche Partner sind wir für unsere KundInnen in Handel und Gewerbe.
Auch hier agieren wir lösungsorientiert und passen unser Leistungsangebot an speziellen Kundenbedarf und aktuelle Marktentwicklungen an. Das technische und branchenspezifische Fachwissen unserer Führungskräfte, verbunden mit organisatorischer Effizienz und persönlichem Engagement, sichert die Hochwertigkeit unserer Dienstleistungen und die Zufriedenheit unserer KundInnen.

Teamkultur leben
Wir kommunizieren offen und respektvoll miteinander und pflegen einen kooperativen Führungsstil im Rahmen klarer Strukturen. Wir bringen Anerkennung zum Ausdruck und stellen kritisches Feedback konstruktiv in den Dienst der gemeinsamen Sache. Gegenseitige Unterstützung und faire Auseinandersetzung intensivieren unsere Zusammenarbeit.

Vorausschauend denken und handeln
Wir achten  auf das für uns relevante arbeitsmarktpolitische und wirtschaftliche Umfeld und unsere internen Prozesse und sichern damit den Bestand und die Innovationskraft unseres Unternehmens.
Wir pflegen den Wissens- und Erfahrungsaustausch im Team und steigern damit unsere Wirksamkeit sowohl für eine gezielte Förderung unserer MitarbeiterInnen als auch hinsichtlich der Bedarfslagen unserer KundInnen und unserer Fördergeber.
Kontinuierliche Fortbildung unserer Fachkräfte im technisch-branchenspezifischen und im psychosozialen Bereich erhöht das Leistungspotenzial unseres Teams.
Durch Vernetzung mit anderen arbeitmarktpolitischen Organisationen auf regionaler, nationaler und europäischer Ebene erweitern wir unseren Handlungsspielraum und unseren Blickwinkel bezüglich der Angemessenheit unserer Zukunftsgestaltung.

 

 

Leitbild (pdf)